Egal ob plötzlich auftretende Überschwemmungen durch verstopfte Abwasserrohre oder nur ein nicht mehr korrekt abfließendes Handwaschbecken.

Eine nicht funktionierende Entwässerung ist nicht nur ärgerlich, sondern kann auch Gefahren und kostspielige Schäden verursachen. Ein schnelles Handeln ist deshalb in akuten Fällen zwingend erforderlich.

Einer der häufigsten Ursachen für den plötzlichen „Rohrinfarkt“ ist der natürliche Verschleiß. Ablagerungen wie Fett, Sand oder sonstige Abfälle haben sich über Jahre im Abfluss gebildet und führen irgendwann dazu, dass eine Abfluss- bzw. Kanalreinigung unumgänglich wird.

Durch den Einsatz von Kanal-TV Kameras haben wir zusätzlich die Möglichkeit Verstopfungen oder Beschädigungen am Rohrsystem schnell zu lokalisieren und dementsprechend zu beheben.

Ein leider weit verbreiteter Irrtum bei Rohrverstopfungen ist, dass die Verwendung von sogenannten Rohrfrei Produkten (pulver- oder flüssige Rohrreiniger) eine Verstopfung beheben können.

Bei falscher Anwendung werden diese Chemie Keulen bereits nach kurzer Zeit im Abfluss steinhart und dann hat selbst der Profi Probleme dieses Rohr noch mal durch eine Abflussreinigung frei zu bekommen.

Zögern Sie bei verstopften Leitungen also nicht uns anzurufen bevor größere Schäden auftreten können.